Freitag, 6. Januar 2012

Fisch räuchern






Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

hhhmmmm, ich kann es riechen. Es duftet herrlich. Schade, dass ich das nicht genießen darf

Liebe Grüße
Renate

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Welches Holz nehmt Ihr zum räuchern? Als Standard gibt es bei uns Buche. Für Lachs nehme ich auch gerne Pflaume, für Forelle Wacholder.

Dinkelmännchen hat gesagt…

Wir haben zum räuchern Buche genommen und haben Wacholderbeeren und Lorbeer darunter gemischt.
Diese Gewürze passen gut zu Karpfen, Schlaie und Forelle nach unserem Geschmack.
Lachsfilet haben wir vor dem räuchern noch etwas mit Knoblauchscheiben, Italienischen Kräutern und geschroteten Pfeffer gewürzt.

speedy hat gesagt…

Es sieht köstlich aus! LG Gabi