Montag, 12. April 2010

Dinkel - Rüebli - Kuchen


Für unseren Kuchen haben wir Nüsse gesammelt und Karotten vom Bauern geholt.
Sie benötigen für eine Springform von 28 cm :

200 gr. weiche Butter

1,5 Tassen braunen Zucker

4 Eier

abgeriebene Schale einer Zitrone

Saft von einer halben Zitrone

1,5 Tassen Dinkelmehl Typ 630 oder zentrophan vermahlenes Dinkelvollkornmehl

1 Päckchen Reinweinstein Backpulver

2 Tassen Haselnüsse

2 Tassen geraspelte Karotten

Für den Zuckerguss:

Saft einer halben Zitrone

Puderzucker


Eine Springform ausbuttern und mit Semmelbrössel ausstreuen.
Butter in einer Rührschüssel mit dem Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben. Mehl und Backpulver mischen über die Masse sieben und verrühren. Nüsse und Karottenraspel unter die Teigmasse heben. Den Teig in die Springform geben. Auf der 2 Schiene von unten im Backofen bei 180° Grad 40 Minuten backen.
Den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit dem Zuckerguss glasieren.

Keine Kommentare: